Heinz Jäger feiert 70 Jahre - Lange Zeit aktiv in SPD und IG Metall, Maxhütten-Betriebsrat, ...
Politisches Leben der Stadt stark mitgeprägt

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
17.01.2015
1
0
Heinz Jäger feierte im Kreis seiner Familie, Verwandten und Freunde sein 70. Lebensjahr. Zahlreiche Vertreter der Vereine und Verbände überbrachten dem Jubilar ihre Glückwünsche. In sehr persönlichen Worten würdigten sie ihn für seine Leistungen und Verdienste um die Herzogstadt.

Heinz Jäger erblickte 1945 in der Bergarbeiterstadt Gladbeck im nördlichen Ruhrgebiet das Licht der Welt. Nachdem seine Familie in Sulzbach-Rosenberg eine neue Heimat fand, absolvierte er hier seine Schulzeit und eine Lehre in der Maxhütte. Fundiertes Wissen eignete sich der Jubilar bei der Meister- und Techniker-Prüfung im Maschinenbau an. 1976 schloss er den Bund der Ehe. Das Paar hat zwei Kinder und drei Enkel.

Der Jubilar hat reichlich Spuren im politischen und gesellschaftlichen Leben hinterlassen: als ehemaliger Juso-Vorsitzender, langjähriges SPD-Ortsvorstandsmitglied, Stadtrat, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender und Aufsichtsratsmitglied der Maxhütte sowie IG-Metall-Vertreter. Als Gründungsmitglied hob er die Faschingsgesellschaft Knappnesia mit aus der Taufe und lernte 1974 als Faschingsprinz seine spätere Ehefrau kennen.

Eine Reihe weiterer Ämter und Ehrenämter des Jubilars könnte noch aufgeführt werden wie seine Liebe zum Fußball, einst als TV-Mitglied und später beim SV Loderhof. Er setzte sich verstärkt für die Belange des Hüttenvereins ein und wurde zu dessen Ehrenvorsitzenden ernannt.

Viele seiner Wegbegleiter der vergangenen Jahrzehnte machten ihm an seinem Ehrentag die Aufwartung. Respekt für seinen Einsatz zollten Vertreter der Stadt, des Hüttenvereins, Clubs Solidarität, Pensionistenbundes, Arbeiterkameradschaftsvereins, Siedlerbundes Feuerhof, der Faschingsgesellschaft Knappnesia, um nur einige zu nennen, sowie zahlreiche Familienmitglieder, Freunde und Bekannte. Auch die Sulzbach-Rosenberger Zeitung reiht sich gerne in die große Schar der Gratulanten ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.