Heute per Film unter Tage

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
19.11.2014
0
0
Auf dem Gelände der Villa Max errichtete das Stiber-Fähnlein 1996 gemeinsam mit einigen ehemaligen Bergleuten den Bergbau-Schaustollen. Der einstige Luftschutzstollen gibt Besuchern einen Einblick in den Sulzbach-Rosenberger Erzabbau, der am 31. März 1977 endete. Die gesammelten Einrichtungs- und Ausstattungsgegenstände vermitteln viele Eindrücke über den harten Beruf des Bergmanns. Gemeinsam mit seinem früheren Kollegen Josef Rieder führt er die Gäste in einem Film durch den Stollen.

Zum Stollenfest 2014 machte der Ex-Bergmann Georg Schaller im Alter von 80 Jahren seine letzte Führung im Schaustollen. Das war Anlass für diesen Film, der einen Einblick in ein Kapitel der Sulzbach-Rosenberger Zeitgeschichte gewährt - und sogar noch ein bisschen mehr, wie den Bergmannstanz und Erinnerungen der Bergleute. Vorführung ist heute um 19.30 Uhr im Capitol bei freiem Eintritt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.