Hilfsfonds des Landkreises: Reisinger dankt

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
22.12.2014
1
0
Landrat Richard Reisinger dankt zum Jahresende allen Spendern, die heuer den Hilfsfonds "Hilfe zum Helfen" unterstützt haben. "Jeder Euro und jeder Cent hilft, Asylbewerbern und unschuldig in Not geratenen Menschen in unserem Landkreis ein Stück Hoffnung zu geben und neuen Lebensmut einzuhauchen", so der Landkreischef laut Pressemitteilung. Er garantiere, dass das gespendete Geld dort ankomme, wo es tatsächlich gebraucht wird. Die Spendenbereitschaft sei wieder groß gewesen. Einige der Spender seien sozusagen Wiederholungstäter und "nahezu jedes Jahr bereit, ein bisschen was von dem abzugeben, was sie haben", freut sich der Landrat.

Gespendet werden kann das ganze Jahr über auf das Spendenkonto für die Landkreis-Aktion "Hilfe zum Helfen" bei der Sparkasse Amberg-Sulzbach (BLZ 752 500 00; Kontonummer 190 000 018).
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.