Im Gedenken an Margarete Rösch

Margarete Rösch starb mit 84 Jahren, sie wird heute beigesetzt.
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
20.11.2015
7
0
Drei Priester sind aus ihrer Sulzbacher Kindergartentätigkeit hervorgegangen: Im Alter von 84 Jahren starb Margarete Rösch, langjährige Erzieherin, Kindergartenleiterin und Pädagogin. Geboren am 4. April 1931 in Sulzbach, besuchte sie hier die Oberrealschule, danach die Fachakademie für Kindergärtnerinnen in Freiburg. Nach Anstellung in Marbach wechselte sie nach zehn Jahren in den Sulzbacher Kindergarten St. Marien als Leiterin. Sie arbeitete als Gruppenleiterin in der katholischen Jugendarbeit, war Mitglied der Theatergruppe Kolping, jahrezehntelang aktiv im Kirchenchor St. Marien. Nebenbei schrieb sie Bastelbücher, die in Schulen Einsatz fanden. Nach ihrer Pensionierung war sie ehrenamtlich tätig in der Asylantenarbeit, übernahm Hausaufgabenbetreuung für Kriegsflüchtlingskinder. Optimismus half ihr über schwere Hürden, vor allem während der letzten Lebensjahre. Margarete Rösch widmete ihr erfülltes Leben der Pfarrei, vor allem ihrem geliebten Kindergarten. Ihre Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und Güte bleiben unvergessen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.