Im Viereck geht es rund

Im Halbschwergewichtskampf der Frauen standen sich die Sulzbacherin Arietta Vogts (links) in ihrem zweiten Kampf und Jacqueline Hatcher (rechts) vom BC Feuchtwangen gegenüber. Bild: Ziegler
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
19.05.2015
2
0

Eine Attraktion sind die beiden Boxkämpfe der Frauen zwischen Arietta Vogts und Jacqueline Hatcher sowie Katalin Skultetine-Fabian und Andrea Zimmer, die besonders bei den männlichen Zuschauern gut ankommen. Aber auch der Rest im Festzelt in Sulzbach-Rosenberg kann sich sehen lassen.

13 spannende Boxkämpfe erlebten die zahlreichen und gut anfeuernden Zuschauer. Trotz einer knappen 12:14-Niederlage imponierten die Kämpfer des BC Sulzbach ihrem Publikum, was Ringsprecher Gerd Geismann zu würdigen wusste.

Bei den Kadetten gewann Fabian Hellbach gegen Luis Hohentanner im Halbweltergewicht nach Punkten. Im zweiten Kampf verlor in der Altersklasse Männer im Halbschwergewicht Daniel Hochmuth gegen Mouhammed Al Najjar in der zweiten Runde durch technisches K.o. mit Aufgabe. Im dritten Kampf siegte bei den Männern im Mittelgewicht Felix Koberstein ebenfalls durch technisches K.o. gegen Benedict Scheiner in der zweiten Runde. Der vierte Kampf der Männer im Schwergewicht wurde in der ersten Runde durch technisches K.o. für Julian Neiswirth gegen Dimitri Hoffmann entschieden.

Im ersten Frauenkampf stand Arietta Vogts in ihrem persönlichen zweiten Kampf der zweifachen bayrischen sowie fränkischen Meisterin Jacqueline Hatcher im Halbschwergewicht in nichts nach. Dieser Fight wurde mit nur einem Punkt Unterschied für ihre Gegnerin gewertet. Auch der sechste Kampf wurde von zwei Frauen bestritten. Hier unterlag für den BC Sulzbach-Rosenberg Dr. Katalin Skultetine-Fabian ihrer Gegnerin Andrea Zimmer im Halbweltergewicht nach Punkten.

Bei den Männern im Halbweltergewicht, unterlag Rainer Haider seinem Gegner Vladimir Geier nach Punkten. Auch der achte Kampf brachte eine Niederlage für den BC Sulzbach-Rosenberg. Hier verlor bei den Junioren im Halbschwergewicht Wolfgang Schieder gegen Rafael Rotermel durch technisches K.o.

Viktor Brenner gewann bei den Männern im Weltergewicht in der dritten Runde gegen Tahir Terzi durch technisches K.o., im Mittelgewicht entschied Alexander Gartung seinen persönlichen zweiten Kampf gegen Christoph Hilpert nach Punkten für sich. Auch den elften Kampf in dieser Alters- und Gewichtsklasse gewann der BC Sulzbach-Rosenberg. Hier siegte Mario Horn gegen Ruslan Rezvanov nach Punkten.

Im zwölften Fight, im Männer-Superschwergewicht boxte Sven Angles gegen Mike Lehnis, der bereits mehr als 80 Kämpfe vorweisen kann. Angles unterlag nach einem spannenden Match nach Punkten. Im 13. und letzten Kampf verlor Jamie Kurz gegen Wilhelm Jakuschewski nach Punkten. Beide Boxer bestritten in der Altersklasse der Junioren im Halbweltergewicht ihren ersten Kampf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.