KAB übergibt 1100 Euro an Präses Walter Hellauer
Advent bringt Spende

Bei der Spendenübergabe (von links): KAB-Vorsitzender Jochen Weiß und Präses Walter Hellauer. Bild: thl
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
19.12.2014
1
0
Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) St. Marien Sulzbach lud jetzt zur "Altbairischen Adventfeier" mit Präses Walter Hellauer in die Pfarrkirche ein. Tiefgehende Gedanken, Fürbitten und Gebete, verbunden mit instrumentalen und gesanglichen Klängen, kennzeichneten diese besinnliche Andacht. "Gaudete - Freude" bedeutete es auch für die Pfarrei St. Marien, denn traditionsgemäß überreicht die KAB aus dem Erlös des Adventsmarktes der Pfarrei eine Spende an Dekan Walter Hellauer.

In der mit nur Kerzenlicht erfüllten Pfarrkirche fanden sich viele Gläubige zur besinnlichen Stunde ein. Virtuos und festlich umrahmt wurde die Feierstunde von Steffen Kordmann an der Orgel sowie Gabriele Baumgärtner und Ludwig Geiger (Geige). In seiner Ansprache wies Dekan Walter Hellauer auf den Eröffnungsvers des dritten Adventssonntags hin, der mit dem Wort "Gaudete - Freuet euch" beginnt.

Am Ende lud Jochen Weiß zum gemütlichen Beisammensein mit Punsch und Stollen ins Pfarrheim ein, wo auch die Spendenübergabe erfolgte. Dank des gut besuchten Adventsmarktes der Pfarrei, an dem sich die KAB beteiligte, überreichte Weiß aus dem Erlös des Marktes und der Aktion Kräuterbuschen eine Spende von 1100 Euro an Präses Walter Hellauer. Der freute sich über den großen Betrag. Er fließt der Pfarrei und Mission zu.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.