Karten für die Weihnachtszeit

Der Erlös aus dem Verkauf der von Helmut Spies in der Seidel-Druckerei gedruckten Weihnachtskarten kommt dem Saal zugute. Bild: doz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
03.12.2014
3
0
Die aktuelle, von Helmut Spies gedruckte Weihnachtskarte zeigt die Sulzbach-Rosenberger Altstadt mit Schloss vom Südwesten aus der Zeit um 1870.

Die Auflage ist auf 400 frei verkäufliche Exemplare limitiert. In der vorliegenden Gestaltung wird es diese Karte nie wieder geben - eine echte Rarität auch für Sammler. Eine Doppelkarte im Format ca. 21 x 10 cm mit Einlegeblatt und gefüttertem Umschlag kostet 2,50 Euro, bei Abnahme von fünf Karten, die nur zehn Euro kosten, ist also eine zusätzlich gratis.

Verkaufsstellen sind heuer die Buchhandlung Dorner/Seidel, Feinkost Ottmann und auch der Weihnachtsmarkt beim Löwenbrunnen. Der Erlös kommt wiederum der vielfältigen Kulturarbeit im Seidel-Saal zu Gute.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.