KEB bietet zwei Fahrten zu Salzburger Singen an
Im Hochsommer naht der Advent

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
07.07.2015
0
0
Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) denkt bei hochsommerlichen Temperaturen schon an den Winter. Sie bietet auch heuer eine beliebte Fahrt zum Salzburger Adventsingen an. Vorgesehen sind die beiden Samstage 28. November und 5. Dezember.

Der eingesetzte Bus startet jeweils um 6 Uhr an der Amberger Feuerwache, die Rückkehr ist gegen 22 Uhr vorgesehen. Die Teilnahme kostet 88 Euro (Busfahrt und Eintritt, Anmeldung KEB: 09621/47 55 20). Besucht werden Nachmittagsvorstellungen, die um 14 Uhr beginnen. Danach besteht die Möglichkeit zum Schlendern über den Salzburger Christkindlmarkt. Die Rückfahrt wird um 18.30 Uhr angetreten.

Das Adventsingen steht unter dem Titel "Schnee in Bethlehem" und thematisiert vor dem Hintergrund der Welt der Märchen, Legenden, Sagen oder Mythen das adventliche Geschehen um Maria und Josef. Interpretiert wird es unter anderem als Ausdruck von übergreifender Volksfrömmigkeit auch in unterschiedlichen Kulturkreisen. Das Salzburger Adventsingen möchte so mit einer märchenhaften Geschichte an vergangene, glückselige Abende der Kindheit erinnern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.