Kinderturnabteilung des TV Sulzbach-Rosenberg startet mit vielen Angeboten in die Saison
Ein etwas anderer Sport für die Kleinen

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
14.09.2015
2
0
Die Kinderturnabteilung des TV Sulzbach-Rosenberg lädt wieder alle, die Spaß an Bewegung und am Turnen haben, zu einer Schnupperturnstunde ein.

Purzelvolk: Hier werden Kinder von drei bis sechs Jahren spielerisch an kleine Geräte herangeführt. Vom Purzeln bis zur Rolle, Bewegungsanregungen mit dem Rollbrett, Spiele mit dem Fallschirm, kindgerechtes Turnen mit Musik und vieles mehr werden angeboten. Die Turnstunden leiten Heidi Wing, Lena Gomenuk und Tatjana Hänse. Das Purzelvolk startet am Mittwoch, 23., und 30.9., mit einer Turnstunde im Stadtpark beim Spielplatz von 16 bis 17 Uhr. Ab Mittwoch, 7.10., sind die Turnstunden von 16 - 17 Uhr in der Turnhalle des Sonderpädagogischen Förderzentrums.

Kinderturngruppe : Sie bietet motivierten Mädchen ab sechs Jahren ein leistungsförderndes Training an. Es erfolgt eine Stärkung der Muskulatur, Kondition wird aufgebaut und Wichtiges aus der Körperschule gelehrt. Musik und Tanz runden die Stunden ab. Turntalente können in die Leistungsgruppe wechseln. Die Übungsstunden leiten Annemarie Feicht und Beate Freibott.

Das Kinderturnen startet am Mittwoch, 23.9.. Die Turnstunde ist von 16 bis 17 Uhr bis auf weiteres in der Turnhalle des SFZ.

Leistungsgruppe: Hier trainieren besonders talentierte Mädchen, die Interesse an einem leistungsbezogenen und wettkampforientierten Training haben, an Schwebebalken, Reck, Sprungpferd sowie am Boden. In Wettkämpfen, die zweimal jährlich im Gau Oberpfalz-Nord stattfinden, können die Turnerinnen ihr Können unter Beweis stellen.

Das Training ist ab Mittwoch, 16.9., mittwochs und freitags 16.30-18 Uhr in der Turnhalle des Sonderpädagogischen Förderzentrums. Infos bei Susanne Kerstupeit, 09154/911 510.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.