Knappnesia lockt mit Prunksitzung, Rosenmontagsparty und Kehraus - Karten heute im Vorverkauf
Fasching startet jetzt voll durch

Wenn die Faschingsgesellschaft Knappnesia feiert, machen auch die Jüngsten mit. Archivbild: Hartl
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
11.02.2015
66
0
Der Ostbayerische Faschingszug ist vorbei, die närrische Zeit aber noch lange nicht. Die FG Knappnesia, die heuer ihr 55-jähriges Bestehen feiert, hält das Tempo hoch und lädt für Samstag, 14. Februar, zu ihrer Prunksitzung ein. Beginn ist um 20 Uhr im Gasthaus Wagner in Großenfalz.

Das volle Programm

Die Besucher erwarten laut Präsident Christian Kellner Tänze, Büttenreden und lustige Einlagen von befreundeten Vereinen. Zugesagt haben Buchnesia Nürnberg, die Faschingsgesellschaft Illesheim aus dem Kreis Neustadt/Aisch, Blau-Rot Unterasbach (Kreis Weißenburg), die Rock'n'Roller von Quick Feet aus Amberg sowie der Heimat- und Kulturverein Ammerthal.

Die Gastgeber von der Knappnesia lassen es sich nicht nehmen und beteiligen sich mit ihrem kompletten Programm. Dabei bieten sie alles Verfügbare auf: Kindergarde mit Funkenmariechen, Jugendgarde mit Tanzpaar und eigenem Showtanz, das Männerballett und die Garde.

Dass die Knappnesia eine Prunksitzung einberuft, ist nicht selbstverständlich. Zur 50-Jahr-Feier wurde sie wieder ins Leben gerufen erinnert sich Kellner: "Das war ursprünglich als einmalige Sache geplant, ist aber so gut angekommen, dass wir es seitdem jedes Jahr machen."

Karten für diesen Abend (Einlass ist um 19 Uhr) gibt es für acht Euro heute von 14 bis 15 Uhr im Brauereigasthof Sperber-Bräu. Telefonische Reservierungen sind unter 0171/6 20 38 27 möglich.

Nach dem Samstag geht die Knappnesia dann in den Faschingsendspurt. Die Rosenmontagsparty startet auf dem Luitpoldplatz vor dem Rathaus um 15 Uhr. Mit dabei sind Clowni Ingrid und Zauberer Fabellini. Ab 19 Uhr gibt es Live-Musik von der Band Aeroplane (Franken).

Fischzug am Mittwoch

Kehraus ist am Dienstag, 17. Februar, um 20 Uhr im Capitol: Live-Musik kommt von der Band "Let's Dance". Überraschungen und das Prinzenbegräbnis runden den Ausklang aus. Für die Knappnesia geht es dennoch weiter: Der Fischzug startet am Aschermittwoch um 14 Uhr an der Fürstenquelle und zieht über Pizza Pronto, Altstadtcafé, Sperber-Bräu, Bayerischer Hof und Landkutsche bis zum Restaurant Korfu.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.