Kollision auf der Kreuzung

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
20.01.2015
0
0
Die Ampelanlage am Sulzbacher Kreuz war nicht in Betrieb, als am Montag gegen 7.20 Uhr eine 41-jährige Sulzbach-Rosenbergerin aus Richtung Weigendorf auf der B 14 mit ihrem Chevrolet die B 85 geradeaus überquerte. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 44-jährigen Auerbachers, der mit einem Opel Corsa Richtung Amberg unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde die Unfallverursacherin in ihrem Wagen eingeklemmt, die Feuerwehr befreite sie mit dem Rettungsspreizer. Der Rettungsdienst brachte die beiden leicht verletzten Beteiligten ins Krankenhaus. An den Autos entstand Totalschaden von insgesamt rund 10 000 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.