Kolpingfamilie ehrt langjährige Mitglieder und zeigt Herz für die Flüchtlinge

Kolpingfamilie ehrt langjährige Mitglieder und zeigt Herz für die Flüchtlinge Bei der Mitgliederversammlung der Kolpingfamilie Herz Jesu Rosenberg ehrte Vorstand Thomas Gebhardt (rechtes Bild, rechts) Birgit Gurdan (linkes Bild, rechts) für 25 Jahre Mitgliedschaft. Stolze 40 Jahre ist sogar Klaus Sonnleitner (linkes Bild, links) dabei. Der Vorsitzende blickte auf ein aktives Jahr der Kolpingfamilie zurück. Hervorzuheben seien die Teilnahme am Katholikentag und der Diözesanwallfahrt nach Altötting. Aus d
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
16.05.2015
10
0
Bei der Mitgliederversammlung der Kolpingfamilie Herz Jesu Rosenberg ehrte Vorstand Thomas Gebhardt (rechtes Bild, rechts) Birgit Gurdan (linkes Bild, rechts) für 25 Jahre Mitgliedschaft. Stolze 40 Jahre ist sogar Klaus Sonnleitner (linkes Bild, links) dabei. Der Vorsitzende blickte auf ein aktives Jahr der Kolpingfamilie zurück. Hervorzuheben seien die Teilnahme am Katholikentag und der Diözesanwallfahrt nach Altötting. Aus der Nikolausaktion wurden 700 Euro an Spenden gesammelt. 600 Euro davon übergab Thomas Gebhardt an die jugendlichen Flüchtlinge, die im Ernst-Nägelsbach-Kinderheim untergebracht sind (rechtes Bild). Die restlichen 100 Euro werden in den nächsten Tagen noch an die Teddybären-Aktion von Andrea Haller-Treppesch übergeben. Bilder: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.