Kommunale Jugendarbeit fährt zwei Tage nach Rust
In den Europapark

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
23.07.2015
4
0
In ihrem Ferienprogramm bietet die kommunale Jugendarbeit des Landkreises von Montag, 31. August, bis Dienstag, 1. September, eine Fahrt in den Europapark Rust an. Ein ausgebildetes Jugendleiterteam betreut die Teilnehmer vor Ort.

Übernachtet wird in Tipi-Zelten in unmittelbarer Nähe des Parks. Für den Park selbst werden die Jugendlichen in Kleingruppen zu je fünf Personen aufgeteilt - dies gibt möglichst viel Raum für die individuelle Gestaltung der beiden Tage.

Teilnehmen können Zwölf- bis 15-Jährige. Abfahrt ist am 31. August um 5 Uhr am Dultplatz in Amberg, die Rückkehr am 1. September um 23 Uhr. Für die Tour, den Eintritt und das Frühstück im Camp Resort des Parks sind 115 Euro zu zahlen. Nähere Infos bekommen Interessierte unter 09661/5 28 58.

Anmeldungen nimmt die kommunale Jugendarbeit Amberg-Sulzbach (Obere Gartenstraße 3, Sulzbach-Rosenberg) bis Freitag, 14. August, entgegen. Das Anmeldeformular ist im Internet (www.koja-as.de) zu finden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.