Krankenhaus informiert im Landratsamt über Hygiene
Keime im Visier

Die Desinfektion der Hände ist im Krankenhaus-Alltag unerlässlich. Zu dieser Thematik konnte das Team des Kommunalunternehmens beim Gesundheitstag im Amberg viele Fragen beantworten. Bild: Hartl
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
25.09.2014
0
0
Der Themenbereich "Hygiene im Krankenhaus" war ein Schwerpunkt beim Gesundheitstag im Landratsamt. Dabei stellte das St.-Anna-Krankenhaus den Hintergrund der Problematik und verschiedene Einzelheiten vor.

Pflegekräfte und Ärzte des Hygieneteams erläuterten den Umgang mit infizierten Patienten, die erste Kontaktaufnahme, die Art und Weise von Befragungen und Untersuchungen, die Desinfektion der Hände sowie die Benutzung von Handschuhen, Schutzkitteln oder sonstiger Ausrüstung. Vorgestellt wurden auch Keime wie MRSA, MRE, Noroviren und Clostridien. Mit den Besuchern gab es viele interessante Gespräche rund um die Krankenhaushygiene und weitere Gesundheitsthemen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.