Krötensee-Kinder auf den Straßenverkehr vorbereitet
Fit für die Straße

In der Turnhalle hatten die Kinder einen Geschicklichkeitsparcours zu bewältigen. Bild: pad
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
27.11.2015
0
0
Als Teilnehmer am Straßenverkehr gehören auch Kinder der Krötensee-Mittelschule zu besonders gefährdeten Gruppen. Jeden Tag benutzen sie unterschiedliche Verkehrsmittel, werden mit vielfältigen Situationen konfrontiert und machen verständlicherweise auch Fehler, die manchmal auch gefährlich werden.

Um dies zu vermeiden, initiierte Pädagogin Anna Hartmann gemeinsam mit den Klassenlehrern der 5. und 6. Klassen einen Aktionstag, bei dem an verschiedenen Stationen wichtige Lerninhalte demonstriert und veranschaulicht wurden.

Das richtige Verhalten beim Busfahren wurde von Förderlehrer Thomas Panzer erklärt und anschließend mit praktischen Übungen vertieft. Die Firma Kugler aus Königstein stellte den ganzen Vormittag einen Bus zur Verfügung. Bei einer Bremsung bei 40 Stundenkilometern erkannten die Schüler, wie wichtig es ist, die richtige Sitzposition zu haben und Schultaschen vernünftig verstaut zu haben. Zudem wurde das Absetzen eines Notrufes mit den W-Fragen trainiert. Der Punkt "Fahrrad" war in mehrere Einheiten aufgeteilt. Das Tragen des Helmes gehörte ebenso dazu wie Verkehrssicherheit des Rads und richtiges Verhalten in kritischen Situationen, die nach Filmausschnitten besprochen wurden. Negativbeispiele machten die Folgen von Fehlern deutlich.

Ein praktischer Teil fand in der Turnhalle statt. Der Parcours, bestehend aus Spur- und Schrägbrett, Slalom und Spurgasse, einhändigem Fahren und einer Übung am Kreisel, war nicht leicht zu bewältigen. Auffallend war, dass die Geschicklichkeit der Schüler in manchen Situationen erheblichen Förderbedarf hat. Ein Verkehrsquiz am Computer und zu den Stationen passende Fragen festigten das Gelernte an diesem interessanten Sicherheitstag.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11033)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.