Kultopf präsentiert "Passauer Saudiandln" und "d'Housemusi" im Balg-Garten
Etwas kleiner, dafür aber öfter

Barbara Dorsch (rechts) und Gerlinde Feicht als "Passauer Saudiandln".
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
06.05.2015
6
0
Mit den "Passauer Saudiandln" und der "Housemusi" aus Tegernsee eröffnet der Kultopf die Freiluftsaison. Am Vatertag (Christi Himmelfahrt), 14. Mai, geht's ab 16 Uhr rund im Steinlinger Balg-Garten. Mit viel Glück sind dann die Apfelbäume noch in voller Blüte, was das Ambiente unvergleichlich macht. Ein Eintritt wird zwar nicht verlangt, aber nach alter Tradition geht für die Musik der Hut rum.

Mit Gerstensaft, Wein und Brotzeit wird's am leibliche Wohl im Biergarten nicht hapern. Der Steinlinger Balg hat sich nach Angaben von Organisator Georg Leugner-Gradl eine neues Konzept gegeben: etwas kleiner, dafür aber öfter!

Barbara Dorsch und Gerlinde Feicht sind bekannt als die "Passauer Saudiandln". Seit über 25 Jahren sind die beiden auf bayerischen Kleinkunstbühnen als urwitziges Duo unterwegs. Mittlerweile pflegen die zwei Frauen Erinnerungen an altes mundartliches Liedgut. Diese Idee hat bereits in zwei CDs gefruchtet, die mit der ganzen Wucht eines in allen Farben schillernden Dialekts aufwarten.

Altbairisch gehört dazu

D'Housemusi, das sind Sepp Müller, Martin Regnat und Toni Fischer. Dieser Name klingt nach Tradition, Gemütlichkeit und Stubenmusik .... Doch die englische Schreibweise ,House' lässt vermuten, dass es wohl doch etwas anders zugehen dürfte, als das bei Musikantentreffen sonst so üblich ist: virtuoser, freier, schräger, wilder. Trotzdem hat das Altbairische durchaus seinen Platz.

Im Nu entstand ein buntes Repertoire verschiedener Stilrichtungen. Es reicht von traditioneller Hausmusik, über Rock-Covers mit bayerischen Texten unterlegt, bis hin zu handgeschnitzten Vollblutsongs. Steirische, E-Zither, Schlagzeug, manchmal auch Timple (Saiteninstrument, Kanaren) und Kontragitarre bilden das Fundament, das den Housemusi-Groove ausmacht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.