Kurzweiliger Kinderfasching beim SV Loderhof-Sulzbach im Capitol - Knappnesia-Nachwuchs ...
Prinzessin und Superman beim Sackhüpfen

Die Mitmachlieder lockten alle Kinder auf die Tanzfläche. Bild: cog
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
16.02.2015
15
0
Zauberhafte Feen, niedliche Marienkäfer und Bienchen, Cowboys, Piraten, Polizisten, Drachen, Urmenschen, wilde Raubtiere und sogar eine heißblütige Spanierin eroberten das Capitol. Wegen des Brandschadens im Kettelerhaus wich der SV Loderhof/Sulzbach kurzfristig mit seinem Kinderfasching in das alte Kino aus.

Polonaise als Startschuss

Der große Saal war voll besetzt und schon vor dem offiziellen Beginn in toller Stimmung. Die kostümierten Kinder spielten, lachten und tanzten. Ihre Eltern plauderten derweil mit Bekannten oder genossen die Spezialitäten vom gut bestückten Kuchenbüfett. Für Muffins und Torten hatten die Gymnastikdamen und die Eltern der Turnkinder gesorgt. Getränke servierte Thilo Hierstetter, der Chef des Capitols. Nach einer ausgelassenen Polonaise war die Tanzfläche voll. Fröhliche Mitmachlieder lockten vor allem die Mädchen auf die Piste. Die Jungs schauten eher zu oder umlagerten den Kicker. Hier versammelten sich die Nachwuchsfußballer des Vereins. Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt der Kindertanzgruppe "Dance More for Kidz". Dieses Angebot des SVL gibt es erst seit November. In der kurzen Zeit haben die 15 Mädchen mit ihrer Trainerin Irina Leach zwei mitreißende Tänze einstudiert. Bei ihrem ersten Auftritt. erwies sich besonders der schwungvolle "Pumuckl" als ansteckender Spaß.

Begeistert machten die Kinder bei den Spielen mit. Beim Sackhüpfen hatten die Prinzessinnen gegenüber Superman oder den Indianern einen Nachteil, weil sie irgendwie versuchen mussten, ihren Reifrock in den Sack zu stopfen. Beim Schokokuss-Schnappen verstanden zwar die Kleinsten nicht, warum man nicht die Hände nehmen durfte, aber geschmeckt hat es ihnen dann doch.

Geschenke für alle

Jeder Teilnehmer bekam einen Preis, Sponsoren hatten den SVL mit vielen Geschenken ausgestattet. Schließlich marschierte sogar die Knappnesia ein. Das Prinzenpaar Johanna I. und Joachim II. hatte seinen Hofstaat dabei. Das Kinderprinzenpaar Celine I. und André I. trug den närrischen Prolog vor, Kindertanzpaar, Kindergarde und Jugendshowtanzgruppe zeigten ein tolles Programm, für das sie viel Beifall ernteten.

Stellvertretend für alle Damen von der Sparte Turnen, die den Kinderfasching organisiert, verlieh Präsident Christian Kellner an Übungsleiterin Andrea Kaufmann einen Faschingsorden. Kinder und Eltern hatten einen Riesenspaß, und es gab viele Spenden für die Jugendarbeit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.