Laufen mit Gottes Segen

Munter trabten die Teilnehmer über den Trimm-Dich-Pfad. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
24.04.2015
7
0

Der Müdigkeit den Kampf ansagen, die Frühlingsgefühle in die richtige, gesunde Richtung lenken und für den Landkreislauf und andere Wettbewerbe trainieren, diese Ziele haben sich die Sportler des TV-Lauftreffs vorgenommen. Der Startschuss fiel am Trimm-Dich-Pfad in der Oberen Wagensaß.

Bei idealem Wetter trafen sich über 50 Läufer und Nordic-Walker. Der Leiter der Sparte, Rainer Koch, hieß die Teilnehmer willkommen und freute sich über viele Neuzugänge.

Lange Partnerschaft

Da den TV-Lauftreff eine Partnerschaft mit der Lauf- und-Walkinggruppe der Evangelischen Kirchengemeinde Altensittenbach verbindet, empfand es Koch als eine große Ehre, dass der Vorsteher der Evangelischen Kirchengemeinde Altensittenbach, Pfarrer Gerhard Metzger, sich wieder zu dieser Veranstaltung einfand. Mit etwas Wehmut teilte Koch mit, dass eine Ära zu Ende ging. Heinz Beer, der viele Jahre die Landkreislauf-Mannschaft der Männer des TV-Lauftreffs betreute, gab dieses Amt an Herbert Hartmann weiter. Für seine Verdienste überreichte ihm Koch ein Präsent.

Anschließend stellte Koch die jeweiligen Betreuer vor. Die Walker nehmen Gisela Hafner und Rainer Koch unter ihre Fittiche. Für das "Lauf10!-Programm" des Bayerischen Rundfunks und die Jugendarbeit ist Birgitta Hirschmann zuständig, mit Unterstützung von Marianne und Herbert Hartmann, die sich auch beim Lauftreff um die Teilnehmer kümmern. Als wichtigsten Mann beim Lauftreff bezeichnete Koch Josef Götz, der auch weiterhin die Walker und Läufer nach ihrer Rückkehr mit Getränken versorgt.

In den Mittelpunkt seiner geistlichen Worte stellte Pfarrer Metzger die unterschiedlichen Beweggründe dar, warum Menschen sich in ihrem Leben bestimmte Ziele setzen, die oft unterschiedlicher Natur sein können. Der eine freut sich auf die Bewegung mit anderen, weil er alleine das oft nicht schafft. Wieder ein anderer trainiert ganz bewusst für den anstehenden Landkreislauf. Dann gibt es welche, die freuen sich auf die Gemeinschaft und die Gespräche mit anderen Menschen. Der TV-Lauftreff startet jeden Freitag um 18.30 Uhr am Parkplatz des Trimm-Dich-Pfades in Sulzbach-Rosenberg. Informationen geben Rainer Koch (0 96 61/93 20), Gisela Hafner (0 96 61/23 52) sowie für das "Lauf10!-Programm" Birgitta Hirschmann (0 96 61/803 82).
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.