Männerbund im Salzburger Land

Angetan vom Programm waren die Teilnehmer der Bildungsfahrt ins Salzburger Land. Bild: awb
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
04.07.2015
0
0
Die Bildungsfahrt des Evangelischen Männerbundes Sulzbach führte 43 Teilnehmer nach Hinterthal am Hochkönig im Salzburger Land. Bereits bei der Anreise über die Deutsche Alpenstraße und durch die Loferer Steinberge gab es Besichtigungen in Saalfelden. Kulturstätten im Rauriser-, Großarl- und im Gasteinertal sowie eine mehrstündige Stadtführung in Bad Gastein gehörten ebenso zum Programm, wie der Besuch des Internationalen Alpenmuseums in Mittersill. Hoch hinaus ging es bei der Fahrt mit dem Talschlusszug bei Hinterglemm zur Lindlingalm und beim Besuch des Kräutergartens auf dem 1996 Meter hohen Kitzbühler Horn. Das von Reiseleiter Andreas Weber zusammengestellte Programm hinterließ bei den Teilnehmern nachhaltig Eindruck.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.