Märchen "Fräulein Modern trifft Mütterchen Volksgut"
Froschkönig zu eitel

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
17.10.2015
2
0
"Fräulein Modern trifft Mütterchen Volksgut", so lautete das Motto der Erzählstunde in der Stadtbibliothek. Märchenerzählerin Tanja Weiß hatte "Froschkönig", "Dornröschen" und ein italienisches Märchen vorbereitet und mit pfiffigen Ergänzungen aus der heutigen Zeit versehen.

Da heiratete die Prinzessin zwar, wie es die Brüder Grimm erzählen, ihren Froschkönig, aber der war so eitel und faul, dass die Ehe nicht glücklich wurde und sie sich schließlich in einen echten Frosch verliebte. Beim ersten Kuss verwandelte sie sich in einen grünen Wasserpatscher und lebte fortan glücklich und zufrieden im Brunnen.

Zu der Stunde waren nicht nur Kinder mit Eltern gekommen, sondern auch Bewohnerinnen der Seniorenheime Dr.-Stefan-Kastenbauer-Haus und Bühler Höhe. Die Besucher lauschten dem sehr lebendigen Vortrag, lachten über die humorvolle Gestaltung und staunten über die Veränderungen der alten Texte. So war die generationenverbindende Erzählstunde ein voller Erfolg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.