Märchenhafter Hirschwald

Das Spiel von Licht und Schatten zeichnet nicht nur reizvolle Bilder. Oft regt es auch die Fantasie rund um die Märchenhaftigkeit des Waldes an. Bild: hfz (Naturpark Hirschwald)
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
28.01.2015
0
0
Auch im Winter gibt es im Naturpark Hirschwald etwas zu erleben. Die Naturführerin Daniela Reisch bietet für Familien mit Kindern eine Märchenwanderung an. Bei diesem eher gemütlichen Spaziergang durch das Herzstück des Hirschwalds geht es am Samstag, 7. Februar, zwischen 14 und 16.30 Uhr um magische Bäume, sprechende Tiere und den richtigen Umgang mit Waldgeistern.

Reisch wird die Teilnehmer dieser Familienwanderung mit etlichen, vielen nicht bekannten Geschichten überraschen, die der Hirschwald zu bieten hat. Abschließend besteht die Möglichkeit, in der zu Ursensollen gehörenden Gaststätte Waldhaus einzukehren. Von dort startet auch dieser Märchenspaziergang um 14 Uhr. Die Teilnahmegebühr liegt für Familien bei 15, Erwachsene 8 und Kinder 4 Euro. Weitere Informationen: Daniela Reisch (Telefon 09152/27 936 23, www.dienaturfuehrerin.de oder www.naturparkhirschwald.de).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.