Maiandacht der Siedlergemeinschaft Feuerhof
Zu Ehren Marias

In der ergrünten Natur trafen sich Mitglieder der Siedlergemeinschaft Feuerhof zur Maiandacht. Bild: fnk
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
08.05.2015
2
0
Unter dem Motto, "Maria, Mutter des Erbarmens", stand die Maiandacht der Siedlergemeinschaft Feuerhof an der St.-Barbara-Kapelle. Stadtpfarrer Walter Hellauer würdigte mit über 60 Gläubigen der Gottesmutter: "Allmächtiger Vater, wir preisen dich und danken dir, dass du Maria so wunderbar begnadet hast; sie ist die unversehrte Jungfrau. Sie lehrt uns, in allem nach deinem Willen zu fragen." Marienlieder von "Gegrüßt seiest du Königin - Oh Maria" bis "Maria breit den Mantel aus", rundeten die feierliche Zeremonie ab. Die Fürbitten, vorgetragen vom 2. Vorsitzendem Joachim Weiß und die Dankesworte an Hellauer sowie an die Gläubigen von Vorsitzendem Klaus Frieser schlossen das feierliche Geschehen ab. Hinterher fanden man sich noch zum gemütlichen Beisammensein im Vereinslokal Zum Bartl ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.