Mathias Mutzbauer neuer Kolping-Hakel-Meister
Hart umkämpft

Siegerehrung mit (von rechts) Bräu Christian Sperber, 2. Sieger Norbert Klier, Vereinsmeister Mathias Mutzbauer, 3. Sieger Thomas Mutzbauer sowie Wettkampfleiter Thomas Gebhardt. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
24.11.2015
28
0
Die Kolpinghakler haben in einer offenen Meisterschaft ihren Vereinsmeister ermittelt. Die Wettkampfarena war beim Sperber-Bräu eingerichtet. Organisator Thomas Gebhardt erläuterte den Zuschauern die Regeln und dann ging's los. Die Auswertung erfolgte nach Vorgaben des Landesverbandes. In fünf Runden wurde der Vereinsmeister ermittelt. Jeder Kämpfer musste mindestens zweimal an den Tisch. Über die Looser-Runde konnte man sich noch im Wettkampf halten. In zum Teil harten Begegnungen im Jeder-gegen-jeden-Modus wurden die Finalisten am Hakel-Tisch ermittelt. Es siegte Mathias Mutzbauer vor Norbert Klier und Thomas Mutzbauer. Wettkampfleiter Thomas Gebhardt und Bräu Christian Sperber zählten zu den ersten Gratulanten
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.