Medaillen mit Limo begossen

Jutta Forster vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Amberg mit den Kindern, die sich über die Erfolge bei der Familien-Olympiade freuen. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
18.07.2015
0
0
Die Familien-Olympiade ist eines von sechs Modulen, in denen das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Amberg Eltern mit drei- bis sechsjährigen Kindern praktische Tipps zur Bewegung und Ernährung gibt. Maria Samberger, Referentin im Netzwerk Junge Eltern/Familien, stellte im Kindergarten St. Marien ein bewegungsreiches Programm mit Erkundungsaufträgen zusammen. Beim "Watscheln wie eine Ente", bei Spielplatzbesuchen und Spaziergängen sammelten die Familien anhand eines Laufzettels zwei Wochen lang Punkte. Beim gemeinsamen Abschluss der Familien-Olympiade galt es dann, noch den Bürgerpark und den Spielplatz an der Stadtmauer zu erkunden, bevor die Sieger feststanden. Mit Erfrischungsgetränken feierten sie ihre Medaillen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.