Menü-Karussell der Küchenchefs

17 Küchenchefs, Sponsoren und Vertreter des Hotel- und Gaststättenverbandes kamen am Freitag ins Café Kult, um die neue Aktion Karussell der Menüs bei einer Pressekonferenz vorzustellen. In den Monaten Februar und März gibt es in allen teilnehmenden Restaurants besondere Menüs mit Wein, Bier und Mineralwasser zum Festpreis. Bild: Hartl
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
23.01.2015
38
0

Was haben Roastbeef, Steinbuttfilet, Cocos-Curryschaumsuppe, Hummer-Ravioli, Flußkrebscrostini, Burger, Zander oder Snickers 2.0 gemeinsam? Die Leckereien sind Teil eines Menü-Karussells, das zum ersten Mal in Stadt und Land in 17 Gaststuben seine Runde macht.

Jetzt liegt es an den Genießern außergewöhnlicher Kochkreationen, das Angebot zu kosten: Von Sonntag, 1. Februar, bis Dienstag, 31. März, bieten 17 Küchenchefs aus Stadt und Land ein Karussell der Menüs. Die Idee dahinter erklärte Norbert Stöckel, Kreisvorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes, am Freitag bei einer Pressekonferenz im Café Kult in Amberg.

Menü zum Festpreis

In den teilnehmenden Restaurants können die Gäste Mehr-Gänge-Dinner inklusive Weine, Bier und Mineralwasser zum Festpreis genießen. Dieser liegt - je nach Lokal - zwischen 24,50 und 69 Euro. Darin enthalten sind Vor-, Haupt- und Nachspeisen - manchmal stehen auch mehrere Gerichte zur Wahl. "Die Gastronomen haben ihr jeweiliges Menü mit viel Liebe zusammengestellt", sagte Stöckel und rief alle Hobby-Gourmets dazu auf, "die Fernseh-Kochshows ausfallen zu lassen und die heimische Küche zu genießen".

Die schmeckt auch stellvertretender Landrätin Brigitte Bachmann: "Unsere Gäste sagen immer: Eure Gastronomie ist genial." Und Ambergs Bürgermeister Martin Preuß wünschte den Teilnehmern, "dass sich das Karussell ordentlich dreht".

Bezirksvorsitzender Hans-Jürgen Nägerl freute sich besonders, dass "17 Kollegen was gemeinsam machen". Das sei wirklich einzigartig. Er bezeichnete es als herausragend, dass viele Junge in das Projekt eingestiegen seien.

Idee von Ute Schatz

Die Idee zu Karussell der Menüs hatte übrigens Ute Schatz, Vorsitzende des Amberger Stadtmarketingvereins. In der Montagsausgabe verlost die Amberger Zeitung zwei Menü-Gutscheine.


Weitere Informationen im Internet:

http://www.karussell-der-menues.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.