Michael Glaßmacher neuer Vertrauensmann im Rohrwerk
Ansprechpartner für Schwerbehinderte

Michael Glaßmacher ist neuer Vertrauensmann der Schwerbehinderten im Maxhütte Rohrwerk, seine Stellvertreter sind Ludwig Strobl und Sergej Prezer (von links); rechts im Bild der Vorsitzende des Betriebsrats, Karl-Heinz König. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
18.11.2014
34
0
In der Wahlversammlung der Schwerbehinderten und Gleichgestellten im Rohrwerk Maxhütte wurde Michael Glaßmacher zum neuen Schwerbehinderten-Vertrauensmann gewählt. Zu Stellvertretern bestimmte die Zusammenkunft Sergej Prezer und Ludwig Strobl.

Die Schwerbehindertenvertretung (SBV) ist die gewählte Interessenvertretung der schwerbehinderten und gleichgestellten Beschäftigten im Betrieb. Sie wacht darüber, dass die zugunsten schwerbehinderter Menschen geltenden Vorschriften erfüllt werden.

Für Beschwerden

Außerdem beantragt der Vertrauensmann Maßnahmen zugunsten Schwerbehinderter bei zuständigen inner- oder außerbetrieblichen Stellen, nimmt Anregungen und Beschwerden entgegen und wirkt beim Arbeitgeber auf die Erledigung hin.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.