Mit Französisch in der Oberpfalz ganz vorne

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
20.07.2015
12
0
(lhc) Sie ist die beste Absolventin der Oberpfalz: Alina Lutter aus der Klasse 8 d der Walter-Höllerer-Realschule hat sich der Französisch-Sprachprüfung DELF (Diplôme d'Etudes en langue française) A1 unterzogen und 85 von 100 möglichen Punkten erreicht. In freiwilligen Trainingsstunden am Nachmittag übte sie mit weiteren acht Mitschülerinnen für das Sprachdiplom unter der Regie von Französischlehrerin Antonia Merkl. Dank ihrer Lernbereitschaft konnte allen Teilnehmern das Zertifikat überreicht werden. Alina war jedoch die beste Absolventin aller Oberpfälzer Realschulen. Als Anerkennung für ihre großartige fremdsprachliche Leistung erhält sie eine Urkunde und ein kleines Buchgeschenk vom Institut Français in München. Auch Neuntklässlerin Lisa Seidl (78,5 Punkte, DELF A2-Prüfung) sowie die scheidenden Zehntklässlerinnen Franziska Nagel (87 Punkte, B1) und Denise Cruz (88 Punkte, B2) erreichten hervorragende Ergebnisse. Zugleich wurde die Walter-Höllerer-Realschule offiziell zum DELF-Prüfungszentrum ernannt. Bild: lhc
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.