Mittwoch Tag des Sportabzeichens beim TuS Rosenberg
Ausgezeichnet fit

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
08.09.2015
0
0
Nach gut besuchten Trainingstagen im Frühjahr und Sommer veranstaltet der TuS Rosenberg am Mittwoch, 9. September, zum Abschluss noch einen Tag des Sportabzeichens. Erwachsene und Jugendliche in der Bevölkerung, die Spaß und Freude am Sport haben und das Sportabzeichen bisher noch nicht erworben haben, sind zum Mitmachen auf der Anlage der Krötenseeschule in Sulzbach-Rosenberg aufgerufen.

Wer die Bedingungen bereits erfüllt hat, kann seine Leistungen noch einmal verbessern. Die notwendigen Angaben und Unterlagen werden bei der Abnahme erstellt. Die Abzeichenabnahme beginnt um 17 Uhr. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich.

Das Sportabzeichen ist der Fitnesstest für Jedermann. "Es ist eine ehrliche und unbestechliche Überprüfung der eigenen Fitness ohne Zwang und Druck außerhalb des Wettkampfsports", betonen die Verantwortlichen. Dabei geht es nicht um Bestleistungen, sondern darum, den Körper altersgemäß fit zu halten.

In den vier Disziplinen Ausdauer, Kraft, Koordination und Schnelligkeit findet dabei jeweils eine nach Alter und Geschlecht unterschiedliche Leistungsabnahme statt. Höhe, Weite und Zeit der erzielten Punkte entscheiden über die Verleihung des Abzeichens entweder in Bronze, Silber oder Gold.

Abzulegen sind Übungen, die die Teilnehmer nach individuellen Neigungen aus einem Angebot von Übungen selbst auswählen und kombinieren können. Die Fertigkeit im Wasser wird durch das Ablegen einer Schwimmdisziplin nachgewiesen.

Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, das Österreichische Sportabzeichen zu erwerben, das in Leistungsstufen und Disziplinen ähnlich wie das Deutsche strukturiert ist.

Krankenkassen unterstützen die Aktion des Deutschen Sportbundes mit einem Bonusprogramm, das Übungsleiter vor Ort dokumentieren und wozu sie gerne Hinweise und Hilfen geben. In der Zeit der aktiven Vorbereitung und Teilnahme der Aktion besteht auch für Nichtmitglieder Versicherungsschutz durch die Sportunfall- und Sporthaftpflichtversicherung. Das Wegerisiko ist mit eingeschlossen.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.