Mobile Kasse am Waldbad

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
30.04.2015
0
0
Der 1. Mai rückt näher, und die Schwimmmeister melden Vollzug: Pünktlich am Freitag öffnet das Rosenberger Waldbad seine Pforten. Die Becken sind top in Schuss, die Heizung läuft, und die Wärmehalle erfüllt in den nächsten drei Wochen eine wichtige Funktion: Nur hier können sich die Badegäste umziehen, denn der Neubau am Eingang ist noch nicht ganz fertig.

Bis alle Fliesen verlegt und Sachen installiert sind, spielt sich alles in der unteren Halle ab. Eine mobile Kasse sorgt am Eingang für Ordnung, ansonsten läuft alles wie gewohnt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.