Möglichkeiten für Rosenberg

Möglichkeiten für Rosenberg (oy) Die Feinuntersuchung im Ortsteil Rosenberg (SRZ berichtete) beinhaltet auch die städtebauliche Rahmenplanung. Dabei wurden - wie es nebenstehende Grafik zeigt - die Sanierungs- und Entwicklungsziele für den Ortskern konkretisiert. Punktuell geht es in der "Neuen Mitte Rosenbergs" um die Folgenutzung der Waage (im Gespräch sind Stadtbibliothek, Wohnungen oder Möglichkeiten für Kinder, Jugend und Vereine), die Gestaltung des Kirwabaum-Platzes mit Umgriff und die Parkplatze
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
15.10.2015
0
0
Die Feinuntersuchung im Ortsteil Rosenberg (SRZ berichtete) beinhaltet auch die städtebauliche Rahmenplanung. Dabei wurden - wie es nebenstehende Grafik zeigt - die Sanierungs- und Entwicklungsziele für den Ortskern konkretisiert. Punktuell geht es in der "Neuen Mitte Rosenbergs" um die Folgenutzung der Waage (im Gespräch sind Stadtbibliothek, Wohnungen oder Möglichkeiten für Kinder, Jugend und Vereine), die Gestaltung des Kirwabaum-Platzes mit Umgriff und die Parkplatzentwicklung auf dem Grundstück der ehemaligen Videothek. Grafik: nt/az
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.