Morgen sind Gebühren fällig

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
31.03.2015
0
0
Der Landkreis weist darauf hin, dass morgen zum 1. April die Abfallgebühren für das erste Halbjahr fällig sind. Sofern eine Einzugsermächtigung vorliegt, wird die Gebühr im Lastschriftverfahren eingezogen. Andernfalls muss der Betrag auf das Konto des Landkreises (IBAN DE 27 7525 0000 0190 000 18 oder Konto 190 000 018 bei der Sparkasse Amberg-Sulzbach, BLZ 752 500 00) überwiesen werden. Wichtig ist die Angabe des jeweiligen "Kassenzeichens" (im Bescheid abgedruckt).

Zudem teilt das Landratsamt mit, dass bei vermieteten Wohngrundstücken die Gebührenmarken bei einem Mieterwechsel stets beim Grundstück bleiben und nicht vom Mieter mitgenommen werden können. Der Vermieter ist verpflichtet, nicht mehr verwendbare Gebührenmarken dem Landratsamt zu übermitteln, er erhält dafür Ersatzmarken. Falls Gebührenmarken nicht mehr leserlich oder verloren gegangen sind, werden Ersatzmarken nach Rückgabe der alten Marken oder Markenreste zugesandt. Für weitere Auskünfte steht das Landratsamt, Amt für Abfallwirtschaft, (0 96 21/39-145 und 39-166, Fax 3 76 05-315 oder abfallwirt-schaft@amberg-sulzbach.de) zur Verfügung,
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.