MuK-Zwergerl tanzen Baum aus

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
11.07.2015
0
0
Nicht nur draußen war es heiß, auch in der Aula der Jahnschule ging es schweißtreibend zur Sache. Beim MuK-Zwergerlkonzert zeigten die Jüngsten des Rosenberger Musikinstituts, wer dou a Kirwa hout. Mit von der Partie waren Klarinetten, Querflöten, Akkordeon, kleine Ensembles und Duette sowie Gitarren und Vokalisten. Der musikalische Nachwuchs, teilweise noch im ersten Unterrichtsjahr, machte seine Sache sehr souverän und gekonnt. Höhepunkt war die fröhliche Gruppe der Musikalischen Früherziehung unter der Leitung von Agnes Hollweck, die mit ihren einstudierten Lieder "Hans bleib dou" und der "Zigeunerpolka" den ersten MuK-Kirwabaum austanzte. Eltern und Zuhörer waren von der Darbietung völlig begeistert. "Das war ein supertolles Konzert", lautete am Ende die einhellige Meinung der vielen Gäste.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.