MultiChor gibt Konzert in Hirschaus Stadtpfarrkirche
Das Blaue vom Himmel singen

Der MultiChor der städtischen Sing- und Musikschule Sulzbach-Rosenberg ist am Sonntag, 19. April, zu Gast in der Hirschauer Pfarrkirche. Bild: lhc
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
13.04.2015
2
0
Unter dem Motto "Der MultiChor singt das Blaue vom Himmel" versprechen die Akteure ihren Gästen "einen bunten Mix aus aller Welt": Zum Frühjahrskonzert des Erwachsenenchors der städtischen Sing- und Musikschule Sulzbach-Rosenberg lädt die Hirschauer Pfarrei Mariä Himmelfahrt für Sonntag, 19. April in die katholische Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt ein.

Mit Arrangements des Chorleiters Franz-Xaver Reinprecht werden Lieder aus den verschiedenen Ecken der Welt am vorletzten April-Sonntag zu einem Hörerlebnis. Dank kleiner Geschichten rund um die Stücke vergisst man, dass man als Zuhörer kein Suaheli beherrscht und auch Russisch oder Kurdisch eher fremd sind.

Songs wie Rio Reisers "Vier Wände", afrikanische Klänge wie "Thula", "Gabriellas Song" aus dem Film "Wie im Himmel", "Hallelujas" aus aller Welt, Beethovens "Freude schöner Götterfunken", das indische Mantra "Om namo", das israelische Shalom, "resta con noi" und "almighty god" aus Duke Ellingtons Jazzmesse Sacred Concert No. 2 stehen neben eigenen Liedern auf dem abwechslungsreichen Programm.

Das Sommerkonzert beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.