Nächste Woche Einschreibung für 2015/16 an der Jahn-Grundschule
Die Kinder müssen dabei sein

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
21.03.2015
0
0
Schuleinschreibung für 2015/16 ist an der Jahn-Grundschule am Mittwoch, 25. März, von 14 bis 17 Uhr (14 bis 15.30 Uhr Buchstaben A bis H, 15.30 bis 17 Uhr K bis Z); in begründeten Ausnahmefällen ist sie, laut Mitteilung, zwischen 10 und 11.30 Uhr möglich. Einzuschreiben sind alle Buben und Mädchen, die bis 30. September sechs Jahre alt werden, und alle, die 2014 zurückgestellt worden sind.

Kinder, die zwischen Oktober und Dezember sechs Jahre alt werden, können ebenfalls eingeschult werden. Erziehungsberechtigte müssen dann einen Antrag bei der Schulleitung stellen.

Für Kinder, die nach dem 31. Dezember 2015 sechs Jahre alt werden, ist ein Gutachten eines Psychologen des Schulamts erforderlich. Alle künftigen Erstklässler müssen von einem Erziehungsberechtigten persönlich vorgestellt werden.

Unbedingt mitzubringen sind Geburtsurkunde oder Stammbuch, Bescheinigungen des Gesundheitsamtes über Seh- und Hörtest und über die Teilnahme des Kindes an den Vorsorgeuntersuchungen. Alleinerziehende Mütter und Väter müssen gegebenenfalls den Sorgerechtsbeschluss vorlegen.

Die Mitglieder des Elternbeirates bieten Kuchen, Kaffee und Saft an. Kinder, Eltern und die Lehrkräfte haben Gelegenheit, sich im zwanglosen Rahmen kennen zu lernen. Viertklässler und Lehrkräfte basteln mit den zukünftigen Abc-Schützen Namensschilder und Lesezeichen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schulamt (1548)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.