Neue berufliche Herausforderung

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
13.11.2014
0
0
"Wir haben eine gemeinsame Presseerklärung herausgegeben und werden uns nicht darüber hinaus erklären!" Klaus Emmerich vom Vorstand des Kommunalunternehmens Krankenhäuser des Landkreises gab am Mittwoch keine zusätzliche Stellungnahme zum Weggang des stellvertretenden Vorstandes Jens Posluschny ab.

Der in der St.-Johannes-Klinik Auerbach als Verwaltungsleiter "beheimatete" Posluschny (37) befand sich auf Dienstreise, bestätigte unserer Zeitung aber am Telefon, dass er eine neue berufliche Herausforderung annehmen werde. Weiter wollte er sich nicht äußern. Sein Arbeitsverhältnis beim Kommunalunternehmen endet am 30. November. Im August 2011 war der in Neustadt an der Saale wohnhafte Manager als stellvertretender Vorstand angetreten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.