Neurochirurgische Praxis am Fachärztezentrum
Schnelle Diagnose und Therapie

Mit den besten Wünschen übergab Vorstand Klaus Emmerich (rechts) den Schlüssel zur neuen Praxis. Von links Leitender Oberarzt Dr. Sven Mörk, Ärztlicher Direktor Dr. Klaus Nester, Neurochirurg Marc Wenzl. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
03.11.2015
169
0
Das Fachärztezentrum hat erneut Zuwachs: "Ich freue mich sehr über die Eröffnung der neurochirurgischen Praxis Marc Wenzl unmittelbar am St.-Anna-Krankenhaus", erklärte Klaus Emmerich, Vorstand des Kommunalunternehmens Krankenhäuser des Landkreises. Praxis und Krankenhaus werden nun bei Wirbelsäulenerkrankungen zum Wohle der Patienten bestmöglich zusammenarbeiten.

Durch die bereits vorab erprobte Kooperation zwischen dem Krankenhaus-Wirbelsäulenchirurgen Oberarzt Dr. Sven Mörk und dem Neurochirurgen Marc Wenzl haben Patienten nun dauerhaft eine optimale Expertise. Dies gilt sowohl für die konservative als auch für die operative Therapie, für ambulante und auch für stationäre Behandlungen.

Die Neurochirurgische Praxis Wenzl kann somit auch operative Eingriffe im St.-Anna-Krankenhaus durchführen. Die operative Therapieform einer Wirbelsäulenerkrankung, egal ob konventionell oder neurochirurgisch, ist bestens auf den betroffenen Patienten abgestimmt. Wenn sinnvoll, arbeiten Mörk und Wenzl deshalb zukünftig auch am OP-Tisch Hand in Hand. Durch die gute Zusammenarbeit kann das St.-Anna-Krankenhaus ein zusätzliches Leistungsspektrum bieten, das ansonsten nur sehr große Kliniken bewerkstelligen können. "Die Ansiedlung im Fachärztezentrum St. Anna bietet auch für ambulante Patienten klare Vorteile", erläutert Neurochirurg Marc Wenzl. Durch die unmittelbare Nähe zu der Neurologie-Praxis Dr. Gebel bestehe nun ein umfassendes Angebot zur neurologisch-neurochirurgisch ambulanten Versorgung in dieser Region. Dies garantiere fachkompetente Diagnostik und schnell einsetzende Therapieformen wie die konservative Therapie des Rückenleidens, die operative Therapie des Bandscheibenvorfalles und mehr.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.