Öffentliche Ladestation für Elektro-Fahrzeuge im Landratsamts-Innenhof am Netz
Strom-Tankstelle: Ozapft is!

Unscheinbar und unspektakulär sieht die Strom-Zapfsäule aus (im Hintergrund links). In Betrieb nahmen sie (von links) Thomas Raithel (Landkreis) Gerhard Kopf (ZEN), Landrat Richard Reisinger, Hardy Barth (technische Betreuung) und Hans-Jürgen Frey (Solar Energie Förderverein). Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
04.03.2014
7
0
Es waren nur ein paar wenige Handgriffe für Landrat Richard Reisinger, und als das Ladekabel saß, floss nicht nur Strom, sondern auch ein Stück Zukunft. Eine öffentliche Elektro-Tankstelle im Innenhof des Landratsamtes hat ihren Betrieb aufgenommen.

"Ich freue mich, dass wir ab sofort eine E-Tankstelle anbieten können und damit womöglich auch den Umstieg auf eine nachhaltige und emissionsfreie Mobilität im Landkreis anregen", gab sich der Landrat mit einem Blick auf die Ladestation optimistisch. "Die Zapfsäule ist der erste Schritt hin zu einem flächendeckenden Netz von E-Tankstellen im Landkreis."

Weitere Zapfsäulen seien vorgesehen, ergänzte der Geschäftsführer des Zentrums für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN), Gerhard Kopf. Hintergrund sei das Projekt emissionsfreie, lärmarme Mobilität im Landkreis Amberg-Sulzbach, kurz elMAS. Vor mehr als drei Jahren habe das ZEN den Anstoß dazu gegeben. Seitdem würden immer mehr Elektrofahrzeuge durch den Landkreis rollen. elMAS müsse sich deshalb jetzt auf die Schaffung der nötigen Ladesäulen-Infrastruktur konzentrieren. Diese Station stelle den ersten Schritt für ein flächendeckendes Versorgungsnetz von E-Tankstellen dar.
"Die Ladestation ist mit allen gängigen Elektrofahrzeugen kompatibel", erklärt Hardy Barth, für den elektrotechnischen Dienstleister, der die Station betreut. An dieser E-Tankstelle könnten sowohl E-Bikes wie -Roller und -Autos betankt werden. Zunächst sogar kostenlos. Gleichzeitig sei das Laden von einem Pkw und bis zu zwei E-Bikes möglich, so Barth. Die Zapfsäule verfüge zudem für einen Schnellladungs-Anschluss für Elektroautos.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2014 (10030)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.