Ostbayerischer Club holt zwei Europameister-Titel
Rauschen im Bartwald

Die Starter des Ostbayerischen Bartclubs, darunter auch die Europameister Gerd Bauer (stehend, Siebter von links) und Vereinspräsident Willi Preuß (rechts). Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
17.11.2014
11
0
Das war ein ergiebiges Wochenende für den Ostbayerischen Bart- und Schnauzerclub 1996. Von der Europameisterschaft der Bartträger in Schluchsee (Hochschwarzwald) kehrten die 18 Starter des Vereins mit insgesamt zwölf Pokalen und zwei Siegertiteln zurück. Gestellt hatten sich der Konkurrenz 114 Bartträger aus elf Nationen.

Ausscheidungen gab es in 18 Kategorien, die Bewertung oblag jeweils einer siebenköpfigen Jury. Nach der Siegerehrung summierten sich die Preise für Club-Mitglieder auf zwei erste, drei zweite und sieben dritte Plätze sowie sechs weitere respektable Platzierungen.

Mit einem Doppelsieg glänzten die Ostbayern in der Kategorie "Vollbart naturale mit gestyltem Oberlippenbart". Titel und Vizetitel gingen an Willi Preuß und Gerhard Schmidbauer. Europameister in "Schnauzbart Freistil" wurde Gerd Bauer. Weitere Treppchen-Plätze erzielten Hervè Diebolt, Franz Mitterhauser, Franz Schottenhammer, Max Pankow, Bernhard Greller, Josef Nerb, Daniel Riedle, Hans Gassner und Alois Plettl.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.