Palatina kommt im Wichs zum Patenbitten

Palatina kommt im Wichs zum Patenbitten Seit fünf Jahren gibt es die katholische deutsche Studentenverbindung Palatina Amberg und Weiden. Zur Geburtstagsfeier im November übernimmt Landrat Richard Reisinger die Schirmherrschaft. Palatina besteht aus 126 katholischen, nichtschlagenden, farbentragenden Studentenverbindungen Deutschlands mit rund 35 000 Mitgliedern, die nicht nur nach religiösen, sondern auch nach wissenschaftlichen, demokratischen und freundschaftlichen Prinzipien gefördert werden. Die hi
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
05.06.2015
0
0
Seit fünf Jahren gibt es die katholische deutsche Studentenverbindung Palatina Amberg und Weiden. Zur Geburtstagsfeier im November übernimmt Landrat Richard Reisinger die Schirmherrschaft. Palatina besteht aus 126 katholischen, nichtschlagenden, farbentragenden Studentenverbindungen Deutschlands mit rund 35 000 Mitgliedern, die nicht nur nach religiösen, sondern auch nach wissenschaftlichen, demokratischen und freundschaftlichen Prinzipien gefördert werden. Die hiesige Verbindung hat aktuell 65 Alte Herren (fest im Berufsleben stehend) und 15 Aktive (Studenten und Berufsneueinsteiger). Patrick Amberger und Helmut März in Uniform, dem Wichs, rahmten Landrat Richard Reisinger ein. Die Abordnung zum Schirmherrenbitten komplettierten Dr. Wolfgang Schaudig, Andreas Strobl und Josef Prüll (von links). Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.