Realschule hilft Flüchtlingen

An die Organisation "Sulzbach-Rosenberg hilft" übergaben die Realschüler mit ihrem Schulleiter Wolfgang Pfeifer (Zweiter von links) einen Scheck über 1000 Euro aus dem Erlös des Schulfestes. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
28.05.2015
15
0
Die Schüler der Walter-Höllerer-Realschule sammelten beim Schulfestes fleißig: Die Klassen 5a/d mit den Klassenleitern Robert Kramel und Johanna Groh trugen Bücher- und Spielzeugspenden in der Schule und in ihren Familien zusammen und setzten sich mit der Situation der Flüchtlinge in Sulzbach-Rosenberg auseinander. Beim Spielzeug- und Bücherbasar zeigte sich große Spendenbereitschaft, es wurden 550 Euro eingenommen. Die SMV legte noch 450 Euro aus anderen Einnahmen vom Schulfest drauf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.