Realschule hilft Flüchtlingen

An die Organisation "Sulzbach-Rosenberg hilft" übergaben die Realschüler mit ihrem Schulleiter Wolfgang Pfeifer (Zweiter von links) einen Scheck über 1000 Euro aus dem Erlös des Schulfestes. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
28.05.2015
8
0
Die Schüler der Walter-Höllerer-Realschule sammelten beim Schulfestes fleißig: Die Klassen 5a/d mit den Klassenleitern Robert Kramel und Johanna Groh trugen Bücher- und Spielzeugspenden in der Schule und in ihren Familien zusammen und setzten sich mit der Situation der Flüchtlinge in Sulzbach-Rosenberg auseinander. Beim Spielzeug- und Bücherbasar zeigte sich große Spendenbereitschaft, es wurden 550 Euro eingenommen. Die SMV legte noch 450 Euro aus anderen Einnahmen vom Schulfest drauf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.