Regionalbischof Dr. Weiß kommt zum Reformationsfest
Humor im Glauben

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
27.10.2015
2
0
Die evangelischen Christen feiern am Samstag, 31. Oktober, um 19 Uhr den Reformationstag. Hoher Besuch ist für dieses Wochenende angesagt: Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiss aus Regensburg wird in der Herzogstadt weilen. Am Samstagabend spricht er auf Einladung des Evangelischen Männerbundes Sulzbach über "Martin Luther und den Humor". Der große Reformator hatte viele gute, aber auch sehr problematische Seiten. Luthers Humor sei spaßig, hintergründig, aber auch fremd, meint der in Sulzbach geborene Dr. Weiss.

Die Themenbereiche Leben, Gott und Glaube sind oft ernst und durchaus mit Schwere behaftet. Manche hält dies davon ab, sich mit den sogenannten "Fragen des Lebens" näher zu befassen. Dass selbst solche Inhalte mit Humor betrachtet werden können, stellt der evangelische Bischof aus Regensburg unter Beweis. Alle Interessierten sind eingeladen.

Im Reformations-Festgottesdienst am Sonntag um 9 Uhr wird Regionalbischof Dr. Weiss dann die Predigt halten. Schon zum Kirchenzug ab der Bastei sind alle eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.