Reutlinger Knabenchor begeistert in Anna-Kirche
Engelsgleiche Stimmen

sr0112winter-b_bild9.jpg
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
30.11.2014
1
0
Zu einem Klangerlebnis der ganz besonderen Art wurde die geistliche Abendmusik am frühen Abend in der voll besetzten Wallfahrtskirche St. Anna. Der vielfach ausgezeichnete Knabenchor "capella vocalis" war hierfür eigens aus Reutlingen angereist und bot ein Programm, das neben so berühmten Werken wie Bruckners "Locus iste", Rheinbergers "Abendlied" und dem 100. Psalm von Mendelssohn ("Jauchzet dem Herrn") auch einige Raritäten der Chorliteratur enthielt.

Bei absoluter Intonationsreinheit, ausgewogenem Gesamtklang und einer breiten dynamischen Palette musizierten die 40 jungen Knaben und Herren unter Leitung ihres engagierten Dirigenten C. J. Bonath und sangen sich mit ihren wunderbar weichen, engelsgleichen Stimmen in die Herzen der Gläubigen.

Dekan Walter Hellauer beleuchtete in seinem geistlichen Wort, warum es lohnend ist, sich in den Tagen des Advents auf die Ankunft des Herrn vorzubereiten. Mit dem von allem gemeinsam gesungenen Lied "Tochter Zion" und stehenden Ovationen klang dieser beeindruckende spirituelle Abend aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.