"Sacambaya" aus Bolivien gibt ein Benefizkonzert
Musik aus den Anden

Sacambaya - acht Musiker aus Bolivien treten im Capitol in Sulzbach-Rosenberg auf. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
03.11.2014
1
0
Die bolivianische Gruppe "Sacambaya" gibt am Freitag, 7. November, um 19.30 Uhr im Capitol in Sulzbach-Rosenberg ein Benefizkonzert. Damit wollen die Musiker soziale Projekte in ihrer südamerikanischen Heimat unterstützen. Die Gruppe trat wiederholt im Landkreis auf und begeisterte mit ihrer Musik aus den Anden.

Der Erlös des Benefizkonzerts kommt der nichtstaatlichen Organisation "Centro Cultural Ayopayamanta" mit ihrem Kultur- und Sozialzentrum zugute. Organisiert werden mit den indianischen Kleinbauern soziale und ökologische Projekte in der Provinz Ayopaya, die dem Gedanken der Nachhaltigkeit entsprechen - zum Beispiel Bau von Bewässerungsnetzen zur besseren landwirtschaftlichen Nutzung und zur sicheren Versorgung der Landschulkinder mit Trinkwasser. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden kommen den Projekten zugute. Reservierungen nimmt die KEB (Tel. 0 96 21/47 55 20) entgegen.

Sacambaya gestaltet außerdem Gottesdienste am Samstag, 8. November, um 18 Uhr in St. Michael Amberg und am Sonntag, 9. November, um 10 Uhr in St. Jakob in Hahnbach.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.