Schlosshof der Treffpunkt für Musikfreunde, die's härter mögen

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
01.07.2015
2
0
Das etwas andere Altstadtfest lockte am Wochenende wieder wahre Besuchermassen vor die Bühne der Hängematte in den Schlosshof. An zwei Tagen gab es für Freunde von Punkrock bis Rock 'n' Roll alles, was das Herz höher schlagen lässt. Am Freitag eröffnete die lokal verwurzelte Punkrock-Coverband Fänschal den Konzertreigen auf der Schlosshofbühne. Bei Liedern von Green Day bis zu den Ärzten kam schnell Mitsing-Stimmung auf. Der Auftritt der Punkrocklegende Special Gue$t aus Amberg ist beim Altstadtfest ohnehin seit Jahren Tradition. Den Höhepunkt setzten Volboat (im Bild); eine Coverband, die dem schwedischen Vorbild Volbeat nacheifert. Am Samstag ging es musikalisch etwas härter zu. Trotz wiederholter Regenschauer rockten The Dehydrators mit schnellem Hardcore, was das Zeug hielt. Es folgten Mynded und die Coverband Motörblöck. Und letztlich war auch am Samstag Abend der Schlosshof rappelvoll. Die Veranstalter konnten vollends zufrieden sein. Bild: phl
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.