Schneeglätte überrascht Fahrer

Mühsam gestaltete sich die Bergung von Verletzten und Fahrzeug in dem steilen Hang neben der B 85. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
01.04.2015
0
0
Plötzlicher starker Schneefall und daraus resultierende Straßenglätte waren die Ursache für einen Unfall am frühen Mittwochmorgen auf der B 85. Zwischen den Abzweigungen Steinling und Gassenhof verlor der 54-jährige Fahrer eines Iveco-Kleintransporters auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, in dem noch drei Arbeitskollegen saßen. Der Transporter schleuderte die etwa zehn Meter hohe Böschung hinab und überschlug sich. Alle vier Insassen wurden verletzt und kamen mit dem Rettungsdienst in die Krankenhäuser. Der Kleintransporter ist total beschädigt (Zeitwert rund 10 000 Euro), die B 85 war wegen der Bergung halbseitig gesperrt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.