Schustermuseum ein Ausflugsziel der Postsenioren
Auf leisen Sohlen

Die Amberg-Sulzbacher Postsenioren vor der Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen mit Reiseleiter Erich Bäumler (rechts). Bild: awb
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
06.08.2015
0
0
Zu einer informativen Besichtigungstour brachen die Postsenioren des Amberg-Sulzbacher Bereiches nach Oberfranken auf. 50 Reiseteilnehmer ließen sich von Pater Heribert durch die Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen führen. Er stellte ihnen auch die Geschichte des dortigen Franziskanerklosters vor.

Nach einer Stadtführung in Burgkunstadt wurde das Deutsche Schustermuseum besichtigt, das 100 Jahre Schuhindustrie am Ort widerspiegeln. Zum abendlichen Abschluss kehrten die Postsenioren in einer Michelfelder Gaststätte ein. Dabei sprachen sie dem Reiseleiter-Team Erich Bäumler und Emilie Stief für die vorzügliche Organisation Dank aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.