Sebastian Daller und "Bänd" am 24. Januar im Capitol
"Das Grillhendl und der Tod"

Auf eine abenteuerlicher Reise begeben sich im Capitol (von links) Sophie Meier-Rastl, Sebastian Daller und Sebastian Meier. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
17.01.2015
8
0
Die neue Veranstaltungsreihe "Kultopf" startet am Samstag, 24. Januar, mit Musikkabarettist Sebastian Daller im Capitol. Ab 20 Uhr, Einlass ist bereits eine Stunde früher, präsentiert er mit "Bänd" sein neues Programm "Das Grillhendl und der Tod".

Sebastian Daller entführt sein Publikum tiefer hinein in die Abgründe der niederbayerischen Provinz. "Uff-da-da-Musik" und heile Welt? Davon bleibt am Ende des Abends nicht viel übrig. Mit auf die Reise nimmt er Sophie Meier-Rastl an der Geige und Sebastian Meier an der Tuba. Daller erzählt vom Besuch auf dem Vietnamesenmarkt, den Machenschaften eines Heilpraktikers und vom Brauchtum auf einer niederbayerischen Beerdigung. Über die Tagespolitik macht er sich in seinen Gstanzln her - ein uraltes Spotthandwerk, das nur noch wenige beherrschen.

Veranstalter ist der "Steinlinger Balg", der Eintritt kostet 15 Euro im Vorverkauf bei der Buchhandlung Volkert, im Capitol und bei "Steinlinger Balginstrumente", Telefon 09661/ 90 69 36.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.