Senioren bis aus Franken

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
25.07.2015
1
0

"Gott beruft nicht die Qualifizierten, sondern qualifiziert die Berufenen." Dieses Thema stellte der Festprediger und Hauptzelebrant Pfarrer i.R. Alois Lehner in den Mittelpunkt seiner Predigt zum Seniorentag auf dem Berg.

Dekan Walter Hellauer hieß die zahlreichen Senioren zu ihrem Ehrentag mit ihren Geistlichen auf dem Annaberg am Freialtar willkommen. Die Besucher kamen heuer aus weitem Umkreis, unter anderem aus Neuhaus, Hartenstein, Heldmannsberg, Pommelsbrunn, Kastl, Utzenhofen, St. Michael Poppenricht, Illschwang, Edelsfeld, Lauterhofen, Auerbach und Neukirchen

Sein besonderer Gruß ging an den Festprediger Alois Lehner, Pfarrer i.R., der aus Weiden angereist kam. Neben diesem konzelebrierten Dekan Walter Hellauer, Kaplan Franz Becher, Neupriester Adam Karolczak und die Geistlichen aus den benachbarten Pfarreien den Seniorengottesdienst mit. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst von Kirchenmusiker Steffen Kordmann aus St. Marien Sulzbach.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.