Senioren erobern Internet

Im Seniorennetz können Interessenten sich ausbilden lassen am Computer und im Gebrauch des Internets. Schon viele haben davon erfolgreich Gebrauch gemacht. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
13.09.2015
3
0

Kleine Gruppen, erfahrene Lehrer, große Erfolge: Das Seniorennetz macht sich seit zehn Jahren um die Ausbildung der älteren Generation an neuen Geräten verdient. Jetzt geht es ins zweite Halbjahr - mit vielen neuen Angeboten.

Auch im Herbst und Winter des laufenden Jahres bietet das Seniorennetz Amberg-Sulzbach in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule des Landkreises neue Computerkurse für Senioren an. Die Kurse und Workshops umfassen die Themen von ersten Schritten am PC über Textverarbeitung und den Einstieg ins Internet.

Auch kostenfreien Programme wie Open Office werden angeboten. Diese Programme sind vor allem für Personen, die wenig mit Textverarbeitung und Tabellenkalkulation arbeiten, interessant, da Kosten für Kaufsoftware gespart werden können.

Meistens bei der VHS

Das Wissen wird in kleinen Gruppen von maximal acht Teilnehmern vermittelt. Kursleiter und Tutoren des Seniorennetzes arbeiten alle ehrenamtlich. Die Kurse finden größtenteils in den Räumen der VHS in Sulzbach-Rosenberg statt. Aber auch in Kümmersbruck und erstmalig in Schmidmühlen werden Kurse angeboten. Ein Flyer, der in der VHS, bei Banken und in Geschäften aufliegt, informiert über das Angebot.

Das Seniorennetz Amberg-Sulzbach ist ein eingetragener Verein, der 2014 sein zehnjähriges Bestehen gefeiert hat. Der Verein hat sich zur Aufgabe gesetzt, einem älteren Personenkreis Wege in die Multimedialandschaft zu erschließen.

Offener Treff beliebt

Ein besonders interessantes Angebot ist der offene Computertreff, der jeden Mittwoch von 14 bis 17 Uhr im Computerraum der VHS stattfindet. Hier kann man sich zu allen Fragen beraten lassen und erhält Unterstützung bei Problemen. Dabei können auch Fragen zu Tablet-PC und Smartphone gestellt werden. An diesem offenen Computertreff kann jeder Senior ohne besondere Anmeldung teilnehmen. Auch eigene Laptop und Tablet-PC können mitgebracht werden.

Bis Donnerstag anmelden

Die Kurse beginnen wieder am 25. September. Los geht es mit dem Grundkurs. Hier laufen zwei Kurse in den Räumen der VHS parallel. Einmal "Erste Schritte am PC mit Windows 8 und Wordpad" und zum anderen "Erste Schritte am PC mit Windows 8 und Office 2010". Jeder dieser Kurse umfasst fünfmal drei Stunden. Vom Inhalt her ist er für Neueinsteiger gedacht. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 17. September.

Der Grundkurs mit Windows 7 und Office 2007 findet erstmalig auch in Schmidmühlen statt. Beim Kurs "Erste Schritte im Internet" werden die Kenntnisse vermittelt, die man haben sollte, um sich im Internet sicher bewegen zu können. Textverarbeitung richtet sich an Interessenten, die bereits Computerkenntnisse haben. Der Kursinhalt vermittelt die Fähigkeit, mit der Textverarbeitung Briefe zu schreiben und zu gestalten. Natürlich gehört auch die Dokumentenverwaltung auf dem PC zum Lerninhalt. Alle Kurse sind auch im Programmheft der Volkshochschule aufgeführt. Die Anmeldung zu den Kursen in Sulzbach-Rosenberg erfolgt über die VHS unter 09661/80 294. Zu den Kursen in Kümmersbruck kann man sich bei Frau Schleifer, 09621/70 820, anmelden, zum Kurs in Schmidmühlen nimmt Frau Werner unter 09471/14 57 Anmeldungen entgegen.

Erstmals Video-Kurs

Erstmalig im Angebot ist in diesem Semester ein Kurs zur Videobearbeitung für Einsteiger. Da hier relativ hohe Anforderungen an die Hardware gestellt werden, sind ist ein Vorbereitungsworkshop im Vorfeld zwingend nötig. Hier müssen die Interessenten ihre eigenen Laptops mitbringen, damit geprüft werden kann, ob Hardware und Systemausstattung den Programmanforderungen genügen. Der Vorbereitungstag ist für den 16.12. geplant, der Kurs startet dann am 22.1.2016.

Ein weiteres interessantes Angebot: Jeden ersten Mittwoch Nachmittag im Monat trifft sich die Gruppe Digitale Fotografie. Hier werden Themen um digitales Fotografieren, Bildbearbeitung und -archivierung behandelt. Eine Anmeldung ist hier ebenfalls nicht erforderlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.