Sing- und Musikschule plant großes Kinder-Musical
Streifen und Flecken

Coolness ist Trumpf bei Giraffen und Zebras im Musical "Tuishi pamoja", das Sylvia Schulz (Dritte von links) mit dem SMS-Midi-Chor probt. Bild: aks
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
08.11.2014
3
0
Streifen sind doof, sagen die Giraffen. Flecken sind blöd, sagen die Zebras. Im Kinder-Musical "Tuishi pamoja" singen und tanzen sich die vermeintlich rivalisierenden Gruppen durch eine spannende Geschichte, aus der am Ende eine große "Freundschaft in der Savanne" erwächst.

Für die Aufführung im Juli 2015 sucht der Midi-Chor der Städtischen Sing- und Musikschule (SMS) noch Verstärkung aus den Reihen sing- und bewegungsfreudiger Kinder und Jugendlicher ab acht Jahren.

"Tolle afrikanische Grooves" und lebensfröhliche Tänze garantieren gute Laune schon bei den Proben mit SMS-Gesangspädagogin Sylvia Schulz. Schicke Kostüme, farbenprächtige Kulissen und die musikalische Unterstützung durch eine hauseigene Band machen den Bühnenauftritt zum großen Erlebnis.

Geprobt wird mittwochs von 15.45 bis 16.30 Uhr im Saal der SMS, die Teilnahme ist kostenfrei. Die Aufführungen laufen am 24., 25. und 26. Juli im Capitol. Informationen gibt die SMS unter Tel. 09661/519 50.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.